• Sie haben die Möglichkeit unter 0900 5 306 303 unsere telefonische Verkehrsrechtsberatung bzw. Anwaltsberatung sofort in Anspruch zu nehmen!

Schwere Verletzung nach Verkehrsunfall

Eindeutiger Verkehrsunfall - Was ist zu beachten?

Was ist, wenn ich nach dem Unfall schwer verletzt bin und ins Krankenhaus muss?

Falls sich der Unfallbeteiligte vor Ablauf der Wartefrist berechtigt vom Unfallort entfernt, z.B. weil er selbst schwer verletzt ist und dringend ärztlicher Behandlung bedarf, so muß er ebenfalls die Feststellungen unverzüglich nachträglich ermöglichen. Es entschuldigen jedoch regelmäßig nur sehr erhebliche Gründe, wie z.B die genannte gesundheitliche Gefährdung. Wichtige Termine oder sonstige dringende geschäftliche Angelegenheiten können ein Verlassen vom Unfallort regelmäßig nicht entschuldigen. Befinden sich schwer verletzte Personen am Unfallort, kann es sogar geboten sein, nach Durchführung der erforderlichen Sofortmaßnahmen den Unfallort zu verlassen, um Hilfe zu holen. Falls ein Unfallbeteiligter hingegen einen Schwerverletzten am Unfallort zurückläßt, ohne sich um dessen ärztliche Versorgung zu kümmern, kann ihm nicht nur eine Strafverfolgung nach § 142 StGB drohen, sondern unter Umständen wegen eines Tötungdelikts.